Suche

Leichte Sprache

aus

Medien-Workshops

Wir kommen in eure Gruppenstunde oder in euer Training.

Medien begleiten einen Großteil der Heranwachsenden täglich – gewollt oder ungewollt. Umso wichtiger ist es, sich damit auseinanderzusetzen: Im Elternhaus, in der Schule und in der Jugendgruppe.

Als Jugendorganisation könnt ihr beim KJR ab sofort aus drei Formaten wählen und für euch kostenlos buchen: #Reden (Interaktive Vorträge), #Machen (praktische Medienprojekte) oder #Kombinieren (Individuelles Kombi-Paket).

# Reden

Alles smart. Alles mobil. Auch die Jugendarbeit? WhatsApp, Fake News, Big Data, Videospiele. Vier mögliche Themen für einen Vortrag. Wir kommen in eure Gruppenstunde oder in euer Training. Ziel: Über den eigenen Umgang mit digitalen Medien nachdenken und diskutieren. Angeleitet und interaktiv.

R-1: Faire Online-Kommunikation

  • ab 10 Jahren
  • Umfang: 1,5 bis 3 Std.

# Wie funktioniert WhatsApp?

# Wie unterscheidet sich Online-Kommunikation von Vis-a-Vis-Kommunikation?

Es sind drei Smart-Phone Ansichten zu sehen. Erst der Startbildschirm eines Jungen; auf dem Zweiten verschiedene Anrufer-Profile und auf dem Dritten ein Chatverlauf.

R-2: Exzessive Mediennutzung

  • ab 13 Jahren
  • Umfang: 1,5 bis 3 Stunden

# Was ist (Medien-)Sucht?

# Was begünstigt sie und wie kann ich mich am besten dagegen schützen?

R-3: Glaubwürdigkeit im Netz

  • ab 10 Jahren
  • Umfang: 1,5 bis 3 Stunden

# Fake News, Social Bots, Clickbaits, ... was ist das alles?

# Was ist seriös/unseriös?

# Wie leicht können Meldungen manipuliert werden?

R-4: Selbstdarstellung im Netz

  • ab 13 Jahren
  • Umfang: 1,5 bis 3 Stunden

# Was sollte ich von mir auf keine Fall preisgeben?

# Was kann mit Daten passieren?

# Für wen sind sie interessant?

# Machen

Drüber sprechen ist die eine Sache. Dinge selbst ausprobieren und machen die Andere. Medien bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten für die Jugendarbeit. Hier könnt ihr euch ein praktisches Medienprojekt für eure Jugendgruppe oder euer Team buchen.

M-1: Light Painting

  • ab 8 Jahren
  • Umfang: ab 1,5 Stunden

Mit verschiedenen Lichtquellen (Taschenlampen, LED-Leuchten, etc.) und Digitalkameras werden bunte und phantasievolle Bilder erstellt.

M-2: "Greenscreen & Fotomontage"

  • ab 8 Jahren
  • Umfang: ab 1,5 Stunden

Mit Greenscreen-Technik und Bildbearbeitungsprogramm setzt ihre euch als Fotos in ferne Galaxien und fremde Welten.

M-3: Vereins-Werbespot

  • Ab 8 Jahren
  • Umfang: ab 3 Stunden

Aufnahmegerät und Schnittsoftware werden genutzt, um einen peppigen Radiospot über deine Jugendgruppe oder deine Abteilung zu erstellen.

M-4: Hörspiel

  • ab 8 Jahren
  • Umfang: ab 8 Stunden

Eine Geschichte wird entwickelt, Charaktere entstehen, Dialoge geschrieben. Danach wird die Story aufgenommen, geschnitten und mit Geräuschen ergänzt.

M-5: Videoclip

  • ab 8 Jahren
  • Umfang: Ab 5 Stunden

Ob Legetrick, Stop-Motion oder Erklärvideo. Hier können Figuren gebastelt, gelegt und bewegt werden. Am Ende entstehen kurze Videoclips zu selbst gewählten Themen.

M-6: Das eigene Spiel

  • Ab 8 Jahren
  • Umfang: ab 8 Stunden

Mit der kostenlosen Software "Kodu" wird ein eigenes Vieospiel programmiert. Wahlweise entsteht dann noch ein Trailer oder ein kurzes Let's Play.

# Kombinieren

Ihr habt grundsätzlich Interesse an aktiver Medienarbeit, wisst aber noch nicht genau wie oder was?

Die Ideen hier sind nur Beispiele. Gerne passen wir Inhalt und Umfang individuell auf eure Gruppe/euer Team an.

Nehmt für eine erste und völlig unverbindliche Anfrage einfach Kontakt mit uns auf.

Fabian Müller

Pädagogischer Mitarbeiter

  • Schulbezogene Jugendarbeit
  • Medienpädagogik
  • Jugendmedienschutz

Telefon: +49(9123)950-6490
E-Mail: f.mueller@nuernberger-land.de

E-Mail schreiben