Fair Fact April

Vorlesen

Der Fair Fact April 2021

Fairfact7.jpg
Vorlesen

Wie gut wenn die Lobby stimmt! 

Wir hatten bereits über das Lieferkettengesetz berichtet. Ein kurzes Update: das Lieferkettengesetz soll deutsche Unternehmen in die Pflicht nehmen sich um die Einhaltung von Menschenrechten, Arbeitsschutz und Umweltstandards zu kümmern. Bei Verstößen sollten die Unternehmen auch zu Verantwortung gezogen werden können. Im März 2021 hat der Wirtschaftsminister, Peter Altmaier, einen Gesetzesentwurf vorgelegt - der laut Kritiker*innen eher ein Hohn ist für Menschenrechte und Umweltschutz. Die Wirtschaftslobby ist stark und namenlose Arbeiter*innen in Entwicklungsländern kein Grund für schmälere Profite... oder?

  

 

 

 

 

pixabay_businessman-1106923_1920.jpg

Lieferkettenbrief...

Macht Euch stark für Umwelt & soziale Verantwortung! Noch ist Zeit, denn der Entwurf für ein deutsches Lieferkettengesetz ist noch nicht verabschiedet. Schick einen Lieferkettenbrief an Deine*n Abgeordnete*n.

Ihr habt alle eine Stimme - seid laut! 

Still in slavery

Sei Lobbyist für Umwelt & Gerechtigkeit

Jetzt wurde es vorgestellt, das deutsche Lieferkettengesetz. Aber hey... reicht doch, wenn ein paar Unternehmen ihren direkten Zulieferer unter die Lupe nehmen... ach so? Kinderarbeit in Mienen? Umweltzerstörung im Rohstoffanbau? Tote Näher*innen in Asien? Zeit zum Nachbessern: schick einen Lieferkettenbrief an deine*n Abgeordnete*n 

Informier dich: Initiative Lieferkettengesetz

Monitor der ARD: diese Reportage bringt es auf den Punkt

Lieferkettengesetz auf EU Ebene

Das Europaparlament spricht eine Empfehlung aus

Die erste Hürde zur Verabschiedung eines EU- weiten Lieferkettengesetzes wurde im März 2021 genommen. Damit geht der Entwurf des EU Parlaments weit über den der Bundesregierung hinaus. Das ist gut, aber dennoch muss Deutschland nachbessern. Als größte Volkswirtschaft Europas müssen die Deutschen Verantwortung von Wirtschaft & Politik einfordern.

Informier Dich, beispielsweise beim WWF, schau Dir eine schnelle Reportage bei ARTE an, oder verfolge die offizielle Presse der EU

 

 

Hallo, wir gehören zu den Guten!

Umweltschutz & Menschenrechte

Wir stellen Euch drei Organisationen vor, die unter anderem für ein umfangreiches Lieferkettengesetz kämpfen. Schnell wird klar: die Befürworter*innen eines starken Gesetzes kommen aus vielen unterschiedlichen Arbeitsfeldern... klick rein - es lohnt sich!

ECCHR: European Center for Constitutional and Human Rights

WEED: Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung

CorA: Netzwerk für Unternehmensverantwortung

 

 

 

Petitionsuebergabe_Zuschnitt_2-1015x650.jpg