Reitfreizeit

Vorlesen
Vorlesen

Reitfreizeit in Schleswig Holstein

Der KJR Nürnberger Land nimmt alle PferdeliebhaberInnen mit nach Schleswig-Holstein für eine Woche rund um das Pferd! Der Reiterhof Kirchhorst bei Groß Wittensee liegt in Schleswig-Holstein, eingebettet in den Naturpark Hüttener Berge. Hierbei lernt ihr alles, was ihr schon immer über Pferde und Ponys wissen wolltet und könnt aktiv bei der Pflege der Ponys mithelfen. Neben dem Füttern, Striegeln und Stall ausmisten darf das Reiten natürlich nicht zu kurz kommen! Unter fachlicher Anleitung gibt's jeden Tag zwei Stunden Reitunterricht. Obendrein bietet der Reiterhof Kirchhorst einen hofeigenen Spielplatz und einen Badesee, an dem ihr euch so richtig austoben könnt. Alle, die schon immer mal wissen wollten, ob das Leben wirklich kein Ponyhof ist, sind auf der Reitfreizeit genau richtig! Das konkrete Programm legen wir vor Ort fest!

Voraussetzung:

Zur Reitfreizeit können sowohl fortgeschrittene ReiterInnen als auch Reitneulinge mitfahren, welche das Maximalgewicht von 70,00 kg nicht überschreiten.

Der Besuch des Vortreffens ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Freizeit.

Wichtig: Es wird eine Tetanusimpfung empfohlen!

Leistungen:

  • Anreise mit der Deutschen Bahn
  • Übernachtung in Mehrbettzimmern
  • Vollverpflegung
  • Programm vor Ort, 2x täglich Reiten
  • Betreuung durch unser ehrenamtliches Team

Nach Absprache ist eine Teilnahme von Kindern mit Handicap möglich.

2019_Reitfreizeit.jpeg

Infos auf einen Blick

Frühbucherrabatt!

Für Anmeldungen bis zum 12.04.2019 kostet die Freizeit 345€ / 369 € (für Teilnehmer*innen außerhalb des Landkreises)

Zeitraum: 24.08.-30.08.2019

Alter: 10-15 Jahre

Veranstaltungsnummer: 230-33-07

Ort: Groß Wittensee/ Schleswig- Holstein

Preis pro Teilnahme: 375,00 € / 399 € (für Teilnehmer*innen außerhalb des Landkreises)

Leitung: KJR-Team

Veranstalter: KJR Nürnberger Land

Die Freizeit ist für mindestens 15 (max. 22) Teilnehmer*innen geplant. Sollten uns bis zum 19.07.2019 nicht genügend Anmeldungen vorliegen, behalten wir uns vor, die Freizeit abzusagen.

Zur Freizeitanmeldung