Vorstand

Vorlesen
Vorlesen

Der ehrenamtliche Vorstand wird alle zwei Jahre von den Delegierten der Vollversammlung gewählt. Er besteht aus dem/der Vorsitzenden, einer Stellvertretung und bis zu sieben weiteren Mitgliedern. Der Vorstand ist für die Erledigung der Aufgaben verantwortlich, die nach der Satzung, der Geschäfts- und Finanzordnung sowie den Beschlüssen und den gesetzten Arbeitsschwerpunkten der Vollversammlung anstehen. Das bedeutet, er berät und entscheidet über die relevanten Fragen in der laufenden Arbeit. Dafür trifft er sich einmal im Monat und wird durch die hauptamtlichen MitarbeiterInnen in der Geschäftsstelle unterstützt.

KJR-Vorstand.jpg

Susanne Singer

Vorsitzende

  • Im KJR-Vorstand seit 2014
  • "Für mich ist Jugendarbeit ein wichtiges Puzzleteil um glücklich zu sein! Es gibt nichts Schöneres als Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zu begleiten, zu fördern und zu helfen!"

 

 

Jochen Tetzlaff

Stellvertretender Vorsitzender

  • Im KJR-Vorstand seit 2008 für den Gesamtverband Evang. Jugend
  • " Wichtig ist mir, dass die Jugendverbände und -vereine ihre Interessen und Anliegen über den KJR und mit ihm gemeinsam in Politik und Öffentlichkeit einbringen und vertreten, damit wir weiterhin eine tolle Arbeit für Kindern und Jugendlichen anbieten können."

Jens Durst

Vorstandsmitglied

  • Im KJR-Vorstand seit 2010 für den Verband SV Tracht - Bayerische Trachtenjugend
  • Beisitzer in der AG Hersbruck und seit vielen Jahren am Ferienprogramm Hersbruck beteiligt

Angelika Feisthammel

Vorstandsmitglied

  • Im KJR-Vorstand seit 2008 für das Bayer. Jugendrotkreuz
  • "Seither unterstütze ich dieses Gremium nach meinen Möglichkeiten und Fähigkeiten in jegliche Richtung."

 

 

Martina Riedel

Vorstandsmitglied

  • Im KJR-Vorstand seit 2016 für den Verband Trachtenjugend Mittelfranken
  • "Der Besuch der Vollversammlungen des KJR Nürnberger Land als Vertreterin der Trachtenjugend Mittelfranken gehört schon lange zu meinen Aufgaben. Jetzt bin ich aber neugierig geworden und möchte mal hinter die Kulissen des KJR blicken..."

Marion Schmitt

Vorstandsmitglied

  • Im KJR-Vorstand seit 2014 für die Wasserwacht-Jugend Hersbruck
  • "Für mich ist die Jugendarbeit ein wichtiger Baustein in der Vereinsarbeit und daher bin ich froh, mich ein wenig dafür einbringen zu können."

Maurizio Schneider

Vorstandsmitglied

  • Im KJR-Vorstand seit 2014
  • "Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, den KJR-Vorstand zu verjüngen und meine eigenen Ideen einzubringen. Da ich einen guten Draht zu anderen JugendleiterInnen habe und auch im ständigen Kontakt zu ihnen stehe, weiß ich sehr gut darüber Bescheid, wo der Schuh gerade drückt."